When in Paris

The city of love!  And yes, this is really true. If you love architecture and beautiful places, awesome food and fashion, you're right in Paris. This was not my first trip to Paris, to be honest, I can't even count how often I've been there before. It's like London or Munich and Berlin. They are all second homes for me. 
So I decided to  show you some of my favourite places, this time: Galerie Vivienne and Palais Royal. 
At Galerie Vivienne I just love the atmosphere when you walk throw it. It makes you feel like being switched to the past and suddenly walk down a little passage to your home. In the Galerie there have always been some luxury shops, shoemakers, a book store (it's still there), fashion houses (huge Jean-Paul Gaultier store since 1980), some Interior stores (like Emilio Robba - best fake blossom shop ever, like ever ever) and so on. It's really a small magical place.
The second spot I wanted to show you is the Palais Royal. It was always my absolute favourite place in Paris. Look at these black-and-white-striped pillars. Don't they fit perfectly to the old Style parisienne? 
It's mainly used as a type of playground (maybe this was the reason why I loved it as a child so much) and just looks wonderful. There also are a lot of stores (like Stella McCartney, Marc Jacobs, Rick Owens  or some vintage stores). For me it is one of the best places in Paris, because it's very elegant and discrete, a quiet area in the middle of the city, next door to all the sights and so on. It's just my little oase in the middle of Paris. 
To my look? Very easy and classy. It used to be comfy, because we were flying on that day. The ballerinas by the way, are from Repetto, the shoemaker for dancers and Prima Ballerinas (like me...). They normally make the real ballet-shoes, but  they also do fashion now. 
On our second day,  we weren't even able to do some good pictures: shopping and flying home in the evening can be really stressful!
See you soon my loves!

Die Stadt der Liebe! Und ja, das ist sie wirklich, vor allem wenn man Architektur, wunderschöne Plätze, fantastisches Essen und Mode liebt, seit ihr in Paris genau richtig. Das war nicht mein erstes Mal in Paris, in Wahrheit kann ich schon garnicht mehr zählen wie ich oft in schon dort war. Es ist wie London, München oder Berlin, eine Art zweites zu Hause. 
So habe ich beschlossen euch zwei meiner Lieblingsplätze zu zeigen, Galerie Vivienne und Palais Royal. 
In der Galarie Vivienne liebe ich die Atmosphäre mehr als alles andere. Du gehst hindurch und fühlst dich in in eine andere Zeit versetzt, als würdest du plötzlich durch die Passage im 19. Jahrhundert nach Hause gehen. Innen gibt es schon immer jede Menge kleine oder große Läden, Schuhmacher, Büchergeschäfte, Mode Geschäfte (gigantischer Jean-Paul Gaultier Shop), viele Einrichtungshäuser (wie Emilio Robba - Die besten Kunstblumen überhaupt) und so weiter. Es ist wirklich ein kleiner magischer Ort. 
Der zweite Ort den ich euch zeigen wollte ist das Palais Royal. Es war schon immer mein Lieblingsplatz in Paris. Schaut euch diese Säulen an, passen sie nicht perfekt zu dem altpariser Stil? 
Er wird hauptsächlich als Spielplatz genutzt (vielleicht der Grund warum ich es ihn als Kind so geliebt habe) und ist einfach wunderschön. Es gibt auch eine gros Einkaufspassage mit vielen kleinen Läden (wie Stella McCartny, Marc Jacobs, Rick Owens und vor allem viele Vintage Shops). Für mich ist es einer der schönsten Plätze in Paris weil er sehr diskret und ruhig ist und dich in der Mitte der Stadt, neben allen Sehenswürdigkeiten. Es ist wie eine kleine Oase mitten in Paris. 
Zu meinem Look? Sehr einfach und klassisch. Es musste bequem sein, weil wir direkt vom Flugzeug kamen. Die Ballerinas sind übrigens von Repetto, französischer Schuhmacher für TänzerInnen und alle Prima-Ballerinas (like me...). Früher machten sie nur die wirklichen Ballett-Schuhe, aber seit einiger Zeit auch Mode. 
An unserem zweiten Tag in Paris, waren wir nicht Mal in der Lage ein Outfit zu fotografieren: Einkaufen und nach Hause zurück fliegen kann sehr stressig werden! 
Bis bald meine Lieben! 

IMG_2919.JPG

Coat: H&M (here)
Pullover: Pure Collection (here)
Trousers: Drykorn
Bag: DKNY 
Shoes: Repetto (here)
Necklace: Forever 21
Nail Polish: Dior 'Porcelaine Nr. 204'