Berries & Flowers

Spring, spring, berries, spring, flowers and spring again. So, spring is definitely coming to Vienna and with every new season I just feel I'll have to change the colours of my makeup a little bit. This year I am (obviously) totally into these reds/pinks/light-violets, in other words, berry shades. I hope I will find a lot of stuff in these colours, even though they are not it-coulours this spring, but I think they perfectly will go with all the fashion stuff!
Ok, so most of my products remained the same since my last beauty post, but I added some new colours from M.A.C., Body Shop and of course a new lip-gloss.
I am one of these girls who never leave the house without some gloss, it's just so addictive! I love this feeling, even though a lot of girls hate this feeling on their lips, but I can't live without it anymore. The best ones, are definitely from Chanel. I love the new product line (all black outside, not easy to find it in your handbag), the feeling and the coulours are just statisfying!
Other theme: Have you recognized the vintage Prada blouse? I love it! I loved it when I found it and I also loved while hanging the past few months (maybe one year... Yes I am a bad girl...) in my closet. I never found the right occassion to wear it, but then I started thinking about this post and baam!, it's perfect for these berry coulours. And I think the huge black necklace makes it look not too girly (although I'm a very girly girl).
See you, Loves!

Frühling, Frühling, Beeren, Frühling, Blumen und Frühling. Also, der Frühling ist nun sicher in Wien eingekehrt und mit jeder neuen Jahreszeit habe ich einfach das Gefühl als müsste ich die Farben meines Make Uüs auffrischen und ein wenig verändern. Dieses Jahr bin ich total und Hals über Kopf in alle Art von Beerentönen verliebt (ziemlich offensichtlich), also in alle Facetten von rot/pink/violett. Ich hoffe ich werde noch ganz ganz viel in dieses bezaubernden Farben finden, auch wenn sie dieses Frühling keine der In-Farben sind, aber ich finde sie passen einfach alle zu den In-Farben! 
Wie ihr als seht sind die meisten meiner Produkte seit dem letzten Beauty Post recht gleich geblieben ich habe nur ein paar neue Farben von M.A.C. und Body Shop hinzugefügt und natürlich (am aller wichtigsten) einen neuen Lipgloss. 
Ich bin eines dieser Mädchen die das Haus nie ohne Lipgloss verlassen kann, auch wenn ich weiß das viele das klebrige Gefühl auf den Lippen hasse, liebe ich es und kann ohne schon gar nicht mehr leben. Die besten sind eindeutig von Chanel und ganz besonders die neue Linie (komplett in schwarz, nicht praktisch zum Finden in der Handtasche), das Gefühl und die Farben sind einfach Wahnsinn! 
Ganz anderes Thema: Habt ihr die Vintage Prada Bluse bemerkt? Ich liebe sie! Ich liebte sie als ich sie damals gefunden habe und ich liebte sie auch als sie die letzen Monate in meinem Kleiderschrank hing (vielleicht sogar ein Jahr.. Ja ich weiß ich bin schlecht..). Ich habe bis jetzt nie die richtige Gelegenheit gefunden sie anzuziehen, aber als ich anfing diesen Artikel zu planen und dann BOM, sie passt perfekt zu all den Farben. Und ich finde das große schwarze Collier lässt es nicht zu mädchenhaft aussehen (auch wenn ich ein richtig mädchenhaften Mädchen bin). 
Bis bald ihr Lieben! 

Foundation: Yves Saint Laurent
Concealer: Chanel 
Powder: Benefit (here
Blush: The Body Shop (here)
Black Eyeshadow: M.A.C.
Purple Eyeshadow: The Body Shop (here
Eyeliner: Chanel
Mascara: Chanel
Lipsgloss: Chanel
Nail Polish: Yves Saint Laurent 

Blouse: Vintage Prada'
Necklace: Zara